Konzepte für eine vorteilhafte Lehre unter Pandemiebedingungen

Autor/innen

  • Kerstin Eckert TU Dresden
  • Sascha Heitkam TU Dresden

DOI:

https://doi.org/10.25369/ll.v1i1/2.19

Abstract

In diesem Report wollen wir aufzeigen, wie Lehre unter Pandemiebedingungen nicht nur bewältigt wurde, sondern tatsächlich zu einem Mehrwert für die Studierenden geführt hat. Dazu analysieren und vergleichen wir unsere Erfahrungen aus drei Lehrveranstaltungen. Alle Veranstaltungen wurden vollständig virtuell und live gehalten und abschließend von den Studierenden evaluiert. Das positive Feedback wird Einfluss in die zukünftige Gestaltung dieser Veranstaltungen auch nach Bewältigung der Pandemie haben.

Literaturhinweise

https://www.mentimeter.com

Christian Berg, Ist Nachhaltigkeit utopisch? Der neue Bericht an den Club of Rome, oe-kom-Verlag (2020)

Lehrevaluationsergebnisse

Veröffentlicht

2021-07-21

Ausgabe

Rubrik

Artikel