Zur Datierung einiger Vokalwerke Bachs in den Jahren 1707 und 1708

  • Markus Rathey

Abstract

Der Artikel befasst sich mit der Datierung von Werken in Bachs Mühlhäuser Zeit und versucht dabei, in Umkehrung der vorherrschenden Methode, innerhalb der kurzen Zeitspanne des dortigen Wirkens Bachs liegende Anlässe für Kantatenschöpfungen mit erhaltenen Werken Bachs in mögliche Beziehung zu setzen. Besonders die Kantaten BWV 150 und 106 sowie der Messensatz BWV 233a geraten dabei in den Blick, für die mögliche Entstehungsdaten am Ende des Textes resümiert werden.

Veröffentlicht
2018-03-12
Rubrik
Artikel