Ein unbekanntes Möbelstück aus dem Besitz Johann Sebastian Bachs

  • Ulf Wellner
Schlagworte: Nachlass, Nachlaß

Abstract

Eine im Museum des Meißner Doms verwahrte Geldkiste mit Bachs Monogramm bildet den Gegenstand des Beitrags, wird mit verschiedenen anderen nachweislich Bach’schen Möbelstücke in Verbindung gebracht und als zu diesen gehörig identifiziert.

 

Erwähnte Artikel: Conrad Freyse: Ein Bach-Pokal. BJ 1936, S. 101-108

Friedrich Schnapp: Das Notenrätsel des Bach-Pokals und seine Deutung. BJ 1938, S. 87-94

Conrad Freyse: Die Spender des Bach-Pokals. BJ 1953, S. 108-118

Friedrich Smend: Der Pokal im Eisenacher Bach-Museum. BJ 1955, S. 108-112

Conrad Freyse: Noch einmal: Der Bach-Pokal. BJ 1956, S. 162-164

 

 

Veröffentlicht
2018-03-13
Rubrik
Kleine Beiträge