Stell Dir vor, es ist „Corona“ – und keiner hat’s gemerkt

Autor/innen

  • Eric Schoop TU Dresden
  • Ralph Sonntag HTW Dresden
  • Mattis Altmann TU Dresden
  • Wolfgang Sattler HTW Dresden

DOI:

https://doi.org/10.25369/ll.v1i1/2.33

Abstract

Der deutschsprachige „Ableger“ der seit 20 Jahren im Regellehrangebot der Professur Informationsmanagement an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften der TUD fest verankerten, internationalen Gruppenlernprojekte im virtuellen Raum (VCL – virtual collaborative learning) [1] hat sich längst emanzipiert. Im Wintersemester 2020/21 fand mit der 66. VCL-Veranstaltung im Bachelor-Modul „Fallstudienarbeit im virtuellen Klassenraum“ eine bereits bewährte, hochschultyp-übergreifende Lehrkooperation zwischen der TU Dresden und der HTW Dresden [2] zum vierten Mal ihre erfolgreiche Fortsetzung – trotz „Corona“. Das etablierte didaktische Format eines selbstgesteuerten, fallorientierten Lernens in standortübergreifend gemischten Kleingruppen unter tele-tutorieller Begleitung konnte aufwandsarm an die pandemiebedingten Restriktionen angepasst werden. Die langjährigen Vorarbeiten haben sich gelohnt!

Literaturhinweise

Schoop, E.; Clauss, A.; Safavi, A. A. (2020): A Framework to Boost Virtual Exchange through Internation-al Virtual Collaborative Learning: The German-Iranian Example. In: Virtual Exchange - Borderless Mobility between the European Higher Education Area and Regions Beyond. Selection of Conference Papers Presented on December 11, 2019, S. 19-29. https://www.daad.de/kataloge/epaper-daadkonferenzband/#18

Clauss, A.; Lakhmostova, I.; Leichsenring, A.; Haubold, A.-K.; Schoop, E. (2019): Personalwirtschaft integrativ und virtuell: Werkstattbericht. In: HDS.Journal /2018 Tagungsbeiträge, HDS.Journal 1+2, Nr. I/II 2018, S. 63-70 https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:15-qucosa2-332319

Dunne, D., & Brooks, K. (2004): Teaching with cases. STLHE.

Bloom, B. S. (1956): Taxonomy of Educational Objectives, Handbook I: The Cognitive Domain. David McKay Co Inc., New York.

Zumbach, J. (2002): Goal-Based Scenarios, in: U. Scheffer & F. W. Hesse (Hrsg.): E-Learning: die Revolution des Lernens gewinnbringend einsetzen. Stuttgart: Klett-Cotta, S. 67-82.

Balázs, I. E. (2005): Konzeption von Virtual Collaborative Learning Projekten: Ein Vorgehen zur systematischen Entscheidungsfindung. Dresden, Technische Universität, Dissertation.

Tawileh, W.; Bukvova, H.; Schoop, E. (2013): Virtual Collaborative Learning: Opportunities and Challenges of Web 2.0-based e-Learning Arrangements for Developing Countries. In: Cases on Web 2.0 in Developing Countries: Studies on Implementation, Application, and Use, S. 380-410.

Tawileh, W. (2017): Virtual Mobility for Arab university students - Design principles for international Virtual Collaborative Learning environments based on cases from Jordan and Palestine. Dresden, Technische Universität, Dissertation.

Trilling, B. & Fadel, C. (2009): 21st century skills: learning for life in our times. San Francisco, CA, John Wiley & Sons.

Jödicke, C.; Teich, E. (2015): Konzepte für den Einsatz von E-Tutoren in komplexen E-Learning-Szenarien - Ein Erfahrungsbericht. In: Wissensgemeinschaften in Wirtschaft und Wissenschaft - Konferenzbeiträge der 18. GeNeMe, S. 45-53. https://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:14-qucosa-181473

Altmann, M.; Clauss, A. (2020): Designing Cases to Foster Virtual Mobility in International Collaborative Group Work. In: EDULEARN20 Proceedings of the 12th International Conference on Education and New Learning Technologies Online Conference, S. 8350-8359. http://dx.doi.org/10.21125/edulearn.2020.2059

https://doi.org/10.21125/edulearn.2020.2059

Clauss, A.; Lenk, F.; Schoop, E. (2019): Enhancing International Virtual Collaborative Learning with Social Learning Analytics. In: 2019 Proceedings of the 2nd International Conference on New Trends in Computing Sciences (ICTCS 2019). https://ieeexplore.ieee.org/abstract/document/8923106

https://doi.org/10.1109/ICTCS.2019.8923106

Lerche, J. (2020): Theorie und Praxis des Flipped Classrooms - Modell, Design und Evaluation. Dresden, Technische Universität, Dissertation. https://tud.qucosa.de/id/qucosa%3A73784

Schwaber, K., & Sutherland, J. (2014). Software in 30 Tagen: wie Manager mit Scrum Wettbewerbsvorteile für ihr Unternehmen schaffen. dpunkt. verlag.

Brauweiler, C.; Bärenfänger, O.; Busch-Lauer, I.; Claus, Th.; Grimm, F.; Schoop, E.; Sonntag, R. (2016): Verbundvorhaben MigraFlipScale: Migration zum Flipped Classroom als skalierbares Blended Learning Arrangement: Framework, Leitfäden und Implementierung als mediendidaktisches Gesamtkonzept sächsischer Hochschulen zur Erweiterung der Informations- und Medienkompetenz in der Lehrpraxis. Abschlussbericht zum 31.12.2016. https://bildungsportal.sachsen.de/portal/wp-content/uploads/2018/04/berichte_e_learning_2016.pdf

Dresden NRG #e-mobility

Veröffentlicht

2021-07-21

Ausgabe

Rubrik

Artikel