Das Meißner Domkapitel im 20. Jahrhundert

Autor/innen

  • Matthias Donath

DOI:

https://doi.org/10.52410/shb.Bd.64.2018.H.4.S.418-446

Schlagworte:

Katholische Kirche. Diözese Dresden-Meißen. Domkapitel, Geschichte 1900-2000

Literaturhinweise

Kunz von Brunn, genannt von Kauffungen: Das Domkapitel von Meißen im Mittelalter. Ein Beitrag zur Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte der deutschen Domkapitel. In: Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Stadt Meißen 6, Heft 2 (1902), S. 121-253. https://digital.slub-dresden.de/id20072548Z

Enno Bünz: Das Bistum Meißen im späten Mittelalter und in der Reformationszeit (1485-1539). In: Claudia Kunde/André Thieme (Hrsg.): Ein Schatz nicht von Geld. Benno von Meißen. Sachsens erster Heiliger. Katalog zur Sonderausstellung in der Albrechtsburg Meissen. Petersberg 2017, S. 168-179.

Jörg Rogge: Zum Verhältnis von Bischof und Domkapitel des Hochstifts Meißen im 14. und 15. Jahrhundert. In: Römische Quartalsschrift 91 (1996), S. 182-206:

Hermann Kinne: Die Meißner Dompröpste des 15. Jahrhunderts. Eine prosopographische Studie. In: Blätter für deutsche Landesgeschichte 148 (2012), S. 153-237:

Manfred Josef Thaler: Die Domkapitel der Reichskirche vom Wiener Konkordat bis zur Säkularisation (1448-1803). Grundzüge ihrer Verfassung im Vergleich. Frankfurt am Main 2017. https://doi.org/10.3726/b10927

Alfred Schultze: Stiftsherr und Domkapitel zu Meißen einst und jetzt in rechtlicher Betrachtung. In: Der Dom zu Meißen. Festschrift des Hochstifts Meißen 1929. Dresden 1929.

Matthias Donath: Der Meißner Dom. Monument sächsischer Geschichte. Beucha 2002.

Markus Cottin: Die Leipziger Universitätskanonikate an den Domkapiteln von Meißen, Merseburg und Naumburg sowie am Kollegiatstift Zeitz im Mittelalter (1413-1542). Rechtliche, wirtschaftliche und prosopographische Aspekte. In: Detlef Döring (Hrsg.): Universitätsgeschichte als Landesgeschichte. Die Universität Leipzig in ihren territorialgeschichtlichen Bezügen. Tagung der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig vom 7. bis 9. Oktober 2004. Leipzig 2007, S. 279-312.

Gerhard Schmidt: Die Reform des Hochstifts Meißen im 19. Jahrhundert. In: Franz Lau (Hrsg.): Das Hochstift Meißen. Aufsätze zur sächsischen Kirchengeschichte. Berlin 1973, S. 301-322.

Dieter Auerbach: Domdechant Prof. Dr. Karlheinz Blaschke in Ehrerbietung und Dankbarkeit zum 75. Geburtstag. In: Ecclesia Misnensis 5 (2002), S. 4-13.

Gerhard Steinecke: Der tausendjährige Meißner Burgberg im Tausendjährigen Reich. In: Monumenta Misnensia. Jahrbuch für Dom und Albrechtsburg zu Meißen 8 (2007/2008), S. 152-168.

Gerhard Steinecke: Der Meißner Burgberg im Nachkriegszwielicht 1945 bis 1949. In: Monumenta Misnensia. Jahrbuch für Dom und Albrechtsburg Meißen 9 (2009/2010), S. 97-109.

Dieter Auerbach: Verpflichtung und Gefährdung. Ereignisse aus der Geschichte des Domkapitels zu Meißen von den Anfängen bis zur friedlichen Revolution 1989. In: Monumenta Misnensia. Jahrbuch für Dom und Albrechtsburg zu Meißen 8 (2007/2008), S. 169-184.

Dieter Auerbach: Zum Gedenken an Kirchenrat Hugo Hickmann (1841-1922) und Dompropst Hugo Hickmann (1877-1955). In: Monumenta Misnensia. Jahrbuch für Dom und Albrechtsburg zu Meißen 12 (2015/2016), S. 117-120.

Matthias Donath: Die Meißner Dombaufeste. In: Günter Donath/Matthias Donath (Hrsg.): Himmelszeichen. 100 Jahre Meißner Domtürme. Meißen 2008.

Johannes Heinrich Seyler: Die Propstei zu St. Petri in Bautzen. In: Neues Lausitzisches Magazin 106 (1930), S. 80-129.

Siegfried Seifert: Beziehungen zwischen dem Hochstift Meißen und dem Domkapitel St. Petri in Bautzen. In: Uwe John/Josef Matzerath (Hrsg.): Landesgeschichte als Herausforderung und Programm. Karlheinz Blaschke zum 70. Geburtstag. Leipzig/Stuttgart 1997, S. 339-350.

Matthias Donath: Zur Verwaltungsgeschichte der Lommatzscher Pflege. In: Sächsische Heimatblätter 64 (2017), S. 311-318. https://doi.org/10.52410/shb.Bd.63.2017.H.4.S.311-318

Matthias Donath: Der Meißner Dombauverein. In: Günter Donath/Matthias Donath (Hrsg.): Himmelszeichen. 100 Jahre Meißner Domtürme. Meißen 2008, S. 98-141.

Claus Peter: Das Geläut des Meißner Domes. In: Monumenta Misnensia 10 (2011/2012), S. 6-30.

Alfred Schultze: Die Rechtslage der evangelischen Stifter Meißen und Wurzen. Zugleich ein Beitrag zur Reformationsgeschichte. Leipzig 1922.

Heinrich Magirius: Die Sophienkirche in Dresden. Eine neugotische Kathedrale des lutherischen Sachsen? In: Monumenta Misnensia. Baumeister der Gotik und der Neugotik. Festschrift für Günter Donath. Meißen 2016, S. 82-106.

Der Dom zu Meißen. Festschrift des Hochstifts Meißen 1929. Dresden 1929.

Günter Donath: Das Ringen um die Erhaltung der Meißner Domtürme. In: Günter Donath/Matthias Donath (Hrsg.): Himmelszeichen. 100 Jahre Meißner Domtürme. Meißen 2008, S. 250-265.

Joachim Fischer: Die sächsische Landeskirche im Kirchenkampf. Halle/Saale 1972.

Gerhard Lindemann: Johannes Klotsche. Ein Vertrauensmann Mutschmanns an der Spitze der Landeskirche. In: Christine Pieper/Mike Schmeitzner/Gerhard Naser (Hrsg.): Braune Karrieren. NS-Protagonisten in Sachsen am Beispiel Dresdens. Dresden 2012, S. 208-213.

Markus Hein: Die sächsische Landeskirche nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges (1945-1948). Neubildung der Kirchenleitung und Selbstreinigung der Pfarrerschaft. Leipzig 2002.

Elke Berger: Domchorchronik aufgeschrieben von Frau Grete Merbach. Meißen 2001.

Elisabeth Hütter: Die Restaurierungswerkstatt am Dom zu Meißen 1979-1993. In: Ecclesia Misnensis 2 (1999), S. 72-75.

Das Programmjournal des Mitteldeutschen Rundfunks 2 (1997), Heft 10.

Das Meissner Tedeum. Eine deutsch-deutsche Dialog-Komposition zum 1000jährigen Bestehen des Meißner Doms (1968). In: Matthias Hermann (Hrsg.): Die Dresdner Kirchenmusik im 19. und 20. Jahrhundert. Laaber 1998, S. 517-530.

Siegfried Bräuer: Das Zensurverfahren bei der Festschrift zur Tausendjahrfeier des Bistums Meißen 1968. In: Herbergen der Christenheit. Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte 18 (1993/1994), S. 131-146.

Franz Lau (Hrsg.): Das Hochstift Meißen. Aufsätze zur sächsischen Kirchengeschichte. Leipzig 1973.

Heinrich Magirius: Orgeln im Meißner Dom. In: Ecclesia Misnensis 4 (2001), S. 113-121.

Armin Zuckerriedel: Zur Generalüberholung der Meißner Domorgel. In: Ecclesia Misnensis 3 (2000), S. 133-135.

Günter Donath (Hrsg.): Die Restaurierung des Doms zu Meißen 1990-2002. Stuttgart 2003.

Katharina Flügel: Das neue Dommuseum: Der Dom zu Meißen und die Kirche in Sachsen. In: Ecclesia Misnensis 3 (2000), S. 136-138.

##submission.downloads##

Veröffentlicht

2018-10-01

Am häufigsten gelesenen Artikel dieser/dieses Autor/in

1 2 3 4 5 6 > >>